Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag

Am Montag wurde das Kreisvorstandsmitglied der Schweriner LINKEN, Julian Kinzel, in Wismar Opfer einer Messerattacke. Am vergangenen Montag wurde unser Schweriner Genosse Julian Kinzel Opfer einer Messerattacke. Alle Umstände der Tat weisen auf einen rechtsextremen Hintergrund hin. Für den Parteivorstand erklärt Bundesgeschäftsführer und Mitglied… Weiterlesen

Auch die Entwicklung des Arbeitsmarktes ist in Sachsen-Anhalt keine ungetrübte Erfolgsgeschichte Zur aktuellen Arbeitsmarktstatistik für den Dezember 2015 erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion Guido Henke: Mag ja sein, dass die Arbeitslosigkeit den niedrigsten Stand seit 1991 erreicht hat, aber wie so oft: Statistiken verraten… Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Beschluss des Kreisparteitages der Partei DIE LINKE im Burgenlandkreis vom 28.11.2015-veröffentlicht in der MZ Weiterlesen

Das Vergessen ist das Problem

Dieter Grosch, Naumburg

Leserbrief zu »Was soll aufgezwungener Antifaschismus bedeuten?«, im nd vom 24.11., S. 18 Weiterlesen

Anlässlich des "12. Bundesweiten Vorlesetages" las die LINKE-Kreistags- und Landtagsabgeordnete Evelyn Edler den Schülerinnen und Schülern der Grundschulen „Paul Ernst“ in Elbingerode und „Weißer Garten“ in Harzgerode aus zwei Kinderbüchern vor: Weiterlesen