Das krasse style-Element
 

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"
22. August 2016 DIE LINKE. Wittenberg Aktuell/Landesverband

Feste feiern in Wittenberg

Das diesjährige Sommerfest der LINKEN in Wittenberg am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg, über 500 Besucherinnen und Besucher fanden den Weg in das Nabu-Zentrum »Im Stadtwald«. Mit dabei waren unsere Landesvorsitzende, Birke Bull, der Landtagsabgeordnete Thomas Lippmann und die Sprecherin des Landesjugendverbandes, Pia Schillinger. Ein Großes Dankeschön gilt allen den Helferinnen und Helfern, die unser Sommerfest mit vorbereitet und unterstützt haben.  Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Meldungen
19. August 2016 Jan Korte Aktuell/Bundestag

Union betreibt Wahlkampf für die AfD

»Berliner Erklärungen« waren bereits in den letzten Jahren stets eine Ansammlung unsinniger und unanständiger Forderungen der innenpolitischen Hardliner der Unionsparteien. Dieser unseligen Tradition bleiben die Innenminister von CDU und CSU auch diesmal treu. Im Windschatten einer Pseudo-Debatte um Teil- oder Vollverschleierung, die nichts mit Sicherheit, aber umso mehr mit rechtem Kulturkampf zu tun hat, soll die Überwachungsgesellschaft massiv ausgebaut werden. Mehr...

 
18. August 2016 Birke Bull, Swen Knöchel Aktuell

Kampf für soziale Gerechtigkeit steht im Zentrum der politischen Auseinandersetzung

Zu den Ergebnissen der Klausurtagung der Landtagsraktion erklären deren Vorsitzender, Swen Knöchel, und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Landesvorsitzende, Birke Bull: Die Fraktion hat sich in ihrer dreitägigen Klausurtagung ausführlich mit den Konsequenzen aus den Landtagswahlen und den ersten fünf Monaten der neuen Legislaturperiode befasst. Mehr...

 
17. August 2016 Monika Hohmann Aktuell

Erfolg für LINKE im Harz – Schüler- und Jugendticket wird eingeführt

Harzkreis. Im Zuge der Überarbeitung und Neufassung des Nahverkehrsplanes hat sich DIE LINKE mit zahlreichen Anregungen und Hinweisen eingebracht. Einer der Vorschläge waren laut LINKE-Landtagsmitglied Monika Hohmann und Kreistagsmitglied André Lüderitz die Einführung eines Harzer Schüler- und Jugendtickets, abgekürzt »HASCH- Ticket«, mit dem die Mobilität und soziale Teilhabe der Schülerinnen und Schüler im Landkreis gewährleistet werden soll. Dieses soll mit einem geringen Monatsbeitrag zur fahrscheinlosen Beförderung berechtigen. Damit soll jungen Menschen ermöglicht werden, nach der Schulzeit bzw. in der Freizeit und vor allem unabhängig vom Schülerverkehr, öffentliche Verkehrsmittel zum Erreichen von Freizeit- und kulturellen Aktivitäten zu nutzen.  Mehr...

 
Presseerklärungen/ In der Presse
24. August 2016 Thomas Lippmann DIE LINKE. im Landtag /Presse

Landesregierung muss Verschieberei Pädagogischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sofort stoppen

Zum Umgang mit Pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sachsen-Anhalt erklärt Thomas Lippmann, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion: Die hinlänglich bekannten Engpässe an Förderschulen für Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen und Verhaltensstörungen müssen dringend behoben werden. Das darf aber nicht dazu führen, dass... Mehr...

 
23. August 2016 Eva von Angern DIE LINKE. im Landtag /Presse

Mit Transparenzgesetz Mitwirkungsrechte und -möglichkeiten ausweiten

Zur bisherigen Wirksamkeit des Informationszugangsgesetzes erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Fraktion, Eva von Angern: Wie aus der Antwort der Landesregierung zu einer Kleinen Anfrage zum Informationszugangsgesetz hervorgeht, werden dessen Möglichkeiten in eher geringfügigem Umfang genutzt. Möglichen Ursachen dürften nicht zuletzt im... Mehr...