Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hans Klitzschmüller, DIE LINKE Weißenfels

Herr Pofalla in diesem Amt ist der berühmte „Bock zum Gärtner“ gemacht

Leserbrief für die MZ zum Artikel "Visafreiheit für Jugendliche" vom 10.07.2019:

Er ist blind für Russische Interessen, aber gesegnet mit dem klaren Feindbild das Russland für alles verantwortlich erklärt was seit langen in Europa und der Welt, schief läuft. Blind auch für eigene völkerrechtswidrige Aktivitäten der BRD.

Ein Fürsprecher mittelalterlicher Belagerungstaktik in Form von Sanktionen, ein Verfechter des Exportierens westlicher Werte durch Unterstützung jeglicher prowestlicher Opposition, auch um die Gefahr der weiteren Befeuerung von weltweiten Fluchtbewegungen. Ein Missionar der die Umwandlung der russischen Gesellschaft im westlichen Interesse fest im Auge hat. Seine Empathiefähigkeit beschränkt sich offensichtlich auf russischen Wodka.

Das ist jedoch sehr dürftig um, mit einer zu Recht stolzen Nation auf Augenhöhe zu verhandeln.

Wenn Deutschland dem Frieden dienen will kommen wir an einem Politikwechsel und Politikerwechsel wohl nicht vorbei.

 


Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 45
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de