Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Frank Schwarz
Linksfraktion, Jan Korte

Einladung zur Online-Podiumsdiskussion: „Betriebsräte stärken, aber richtig!“

Harzkreis. Da coronabedingt Publikumsveranstaltungen im Harzkreis derzeit leider nicht möglich sind, lädt der regionale LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte interessierte Einwohnerinnen und Einwohner des Harzkreises zu einer Online-Podiumsdiskussion seiner Fraktion ein.

Wie Kortes Wahlkreismitarbeiter Christian Härtel weiter informiert, findet am Mittwoch, 7. April, von 15.00 bis 16.30 Uhr, eine Online-Veranstaltung der Bundestagsfraktion DIE LINKE zum Thema „Betriebsräte stärken, aber richtig!“ statt, zu der die Gesprächspartner MdB Jutta Krellmann (Sprecherin für Mitbestimmung und Arbeit), Thomas Sielemann (Thalia Betriebsrat), Sirkka Schrader (Anwältin für Arbeitsrecht) und Franziska Foullong (Gewerkschaft ver.di) eingeladen sind.

Korte: „Betriebsräte sind die erste Säule der Demokratie in den Betrieben. Gerade in der Pandemie leisten sie essenzielle Arbeit. Dennoch versuchen immer mehr Unternehmen die Arbeit bestehender Gremien zu behindern oder eine Betriebsratsgründung gleich ganz zu verhindern. Das Betriebsverfassungsgesetz ist auf diesem Auge blind. Die Bundesregierung plant zwar eine Reform, geht aber nicht weit genug. Zusammen mit aktiven Kolleginnen und Kollegen aus Betrieb, Gewerkschaft und Parlament wollen wir die modernen Tricks der Betriebsratsbehinderung besser verstehen. Im Rahmen der Online-Podiumsdiskussion soll gemeinsam diskutiert werden, welche Reformen nötig sind, um Betriebsräte zu stärken und Tarifbindung zu sichern.“

Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Interessenten nach Anmeldung auf: www.linksfraktion.de/termine. Der Zugangslink wird am 7. April 2021 freigeschaltet sein. Hinweis: Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die Installation der Software alfaview® erforderlich.

Direkter Link zur Anmeldung:
https://www.linksfraktion.de/nc/termine/detail/betriebsraete-staerken-aber-richtig/


Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de