Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


Eva von Angern

Zehn Jahre Istanbul-Konvention – dringender Handlungsbedarf in Sachsen-Anhalt

Eva von Angern, Vorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, zum 10. Jubiläum der Istanbul-Konvention am 11. Mai 2021: »Zehn Jahre nach Unterzeichnung der Istanbul-Konvention hat sich in Deutschland und Sachsen-Anhalt nicht wirklich viel bewegt. Im Gegenteil – die Corona-Pandemie hat... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Arbeitgeberpräsident sagt Ort für die Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE am 17. Mai aus politischen Gründen ab – neuer Veranstaltungsort gefunden

Eine ursprünglich in den Lichthöfen der regiocom SE in Magdeburg geplante Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE wurde durch Klemens Gutmann, Vorsitzender im Verwaltungsrat der regiocom SE und Präsident der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände Sachsen-Anhalt e. V., kurzfristig abgesagt. Dazu kommentiert Stefan Gebhardt, parlamentarischer... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Sport frei durch Tests – Sport ist Teil der Lösung und nicht das Problem!

Durch die bundesweite Notbremse ist die Arbeit in den Sportvereinen weiterhin untersagt. DIE LINKE beantragt für die Sondersitzung des Landtages am 27. Mai 2021, dass die Landesregierung beim Bund eine entsprechende Änderung des Infektionsschutzgesetztes initiieren und die Sportvereine im Land finanziell stärker unterstützen soll. Dazu erklärt der... Weiterlesen


Eva von Angern

Sachsen-Anhalt ist Schlusslicht bei Beschäftigung Schwerbehinderter

Nach den heutigen Berichten zu den Beschäftigtenzahlen von Behinderten betont Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: »Es ist ein Armutszeugnis für das Land Sachsen-Anhalt, Schlusslicht bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen zu sein. Die Ursachen dafür sind unbestritten vielfältig und bedürfen einer dringenden Lösung. Wie in... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Tullner verbreitet Lügen über den Realschulunterricht – Haseloff muss das jetzt beenden!

Nach Informationen aus der Koalition soll der Plan von Bildungsminister Tullner, künftig tausenden Schüler*innen an Sekundarschulen den Weg zum Realschulabschluss zu versperren, nicht gestoppt, sondern nur für dieses Schuljahr ausgesetzt werden. Behauptet wird dabei, die verstärkte Zuweisung von Schüler*innen in den Hauptschulunterricht bleibe ein... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Birke Bull-Bischoff als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert

Am Montag, den 10.Mai 2021 nominierte die Vertreter*innen-Versammlung der LINKEN im Freyburger Weinberghotel Edelacker einstimmig die 58- jährige Soziologin / Erziehungswissenschaftlerin, Dr. Birke Bull-Bischoff, zu ihrer Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 73 (Burgenlandkreis-Saalekreis). Weiterlesen


Roland Becker, Vorsitzender der Basisorganisation BO Unstruttal-Finne

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Memleben und Klosterhäseler

Am Samstag, den 8. Mai, treffen wir uns von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr am Mahn-Denkmal an der Straße von Nebra nach Memleben und um 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Mahn-Denkmal im OT Klosterhäseler in der Gemeinde „An der Poststraße“ zum Gedenken (eine angemeldete Versammlung unter freiem Himmel). Wir laden SIE ein! Wir haben die Hygiene-Regeln gegen die... Weiterlesen


Hans Klitzschmüller, stellv. Vorsitzender des Vereins "Erinnern und Gedenken" e.V.

Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung in Weißenfels am 9. Mai 2021

Auch unter Corona-Bedingungen veranstalteten die Stadt Weißenfels und der Verein "Erinnern und Gedenken" e.V., wie jedes Jahr, ein stilles Gedenken auf dem Sowjetischen Ehrenfriedhof an der Erich-Lattermann-Straße. Die Bundestagsabgeordnete Dr. Birke Bull- Bischoff, der Oberbürgermeister Robby Risch und der Vereinsvorsitzende Werner Bergmann nahmen... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Matthias Höhn

Der Osten braucht Beteiligung, nicht Belehrung

»Der Osten braucht weiter besondere Förderung und politische Vertretung«, erklärt Matthias Höhn, der heute von seiner Fraktion DIE LINKE zum Beauftragten und Sprecher für das Thema Ostdeutschland ernannt wurde. Höhn weiter: Weiterlesen


Rosemarie Hein

Lobbyismus im Klassenzimmer – Rede im Bundestag

Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Kulturpolitische Ausschuss im Hessischen Landtag hat am 19. April ein Werbeverbot an Schulen im Schulgesetz beschlossen. Nun bekommen die beiden regierungsführenden Fraktionen offensichtlich Schwansfedern und rudern zurück. Für den 2. Mai wurde extra eine Sondersitzung des... Weiterlesen


Jan Korte

Hall of Fame des Sports für Heike Drechsler und Täve Schur

Die beiden Spitzensportler Täve Schur und Heike Drechsler stehen zur Wahl für die Aufnahme in die »Hall of Fame« des Sports. Jan Korte (MdB) sagt zur kontroversen Diskussion darum: »Ich kann meinen Fraktionskollegen Gregor Gysi und André Hahn nur zustimmen: Heike Drechsler und Täve Schur haben zu ihrer Zeit großartige sportliche Erfolge erzielt.... Weiterlesen


Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de