Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


Thomas Lippmann

Bessere Unterrichtsversorgung bleibt leeres Versprechen – Personalabbau geht weiter

Zum morgen beginnenden neuen Schuljahr erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: Die Hoffnungen von Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften, dass die neue Landesregierung entschieden gegen den grassierenden Mangel an Lehrkräften und Pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgehen würde, haben sich... Weiterlesen


Bedingungsloses Grundeinkommen – (k)eine Lösung gegen soziale Ausgrenzung?

Nach der Entscheidung in der Schweiz gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen ist die Debatte um das Grundeinkommen als Instrument sozialer Absicherung erneut entfacht. Dabei werden seit Jahren unterschiedliche Hoffnungen und Gegenargumente bedient, die in der Regel alle wenig geeignet sind, die tatsächlichen gesellschaftlichen Folgen eines solchen... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Landesregierung angesichts der Situation an den Schulen offenbar ratlos

Bildungsminister Tullner hatte für heute zur traditionellen Pressekonferenz zur Eröffnung des Schuljahrs 2016/17 geladen. Zentrales Ziel, so wahr zu vernehmen, sei eine bestmögliche Unterrichtsversorgung. Dazu bemerkt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: »Die Bildungslandschaft in Sachsen-Anhalt, die an den Schulen im... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Stendaler Briewahlaffäre – Landtagspräsident Güssau soll sich vor der Fraktion erklären

Zur heutigen Berichterstattung in der Magdeburger Volksstimme zur Stendaler Briefwahlaffäre erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Stefan Gebhardt: Die Berichterstattung der Volksstimme offenbart, dass der amtierende Landtagspräsident Hardy-Peter Güssau (CDU) wohl versucht hat, auf die beiden Wahlleiter von Stadt und Landkreis,... Weiterlesen


Kristin Heiß

Öffentliches Geld gehört nicht in schmutzige Hände

Zur Geldanlagepraxis der Landesregierung bemerkt die haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion Kristin Heiß: Der Finanzmarkt ist kein Hort der Tugend. Das ist keine Neuigkeit. Wenn aber eine Regierung, die sich nach eigenen Worten Umweltschutz und Demokratie verpflichtet fühlt, Geldgeschäfte mit Diktatoren und Klimasündern macht, dann passt etwas... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Dr. Ludwig Einicke

Letzte Versammlung 2016

Ein Jahr voller Arbeit geht auch für den Ballenstedter Ortsverband dem Ende entgegen. Die schwindende Zahl unserer Mitglieder zwingt zum ernsthaften Nachdenken über neue Formen der Parteiarbeit und selbstverständlich über die Gewinnung neuer Mitstreiter.  Angrenzende Ortsverbände haben die gleichen Probleme. Deshalb eine Schlußfolgerung:... Weiterlesen


„Die soziale Frage ist die zentrale Frage!“

Jan Korte ist wieder Direktkandidat im Bundestagswahlkreis Anhalt; Köthen, 21.11.2016; aus Korte-Newsletter #40-2016 vom 25.11.2016; Jan Korte ist von seiner Partei DIE LINKE wieder als Direktkandidat im Wahlkreis Anhalt aufgestellt worden. Bei einer Versammlung am Freitag in Köthen stimmten rund 96 Prozent der Vertreterinnen und Vertreter der... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de