Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


Kerstin Eisenreich

Reparieren statt Wegwerfen – Reparaturbonus einführen!

Heute hat unsere energiepolitische Sprecherin Kerstin Eisenreich einen Antrag zur Einführung eines Reparaturbonus in den Landtag eingebracht: »Allein in diesem Jahr fielen weltweit 57 Millionen Tonnen Elektroschrott an. Jährlich steigt der anfallende Schrott von elektrischen und elektronischen Geräten um 3 bis 5 Prozent. Deutschland gehört dabei... Weiterlesen


Nicole Anger

Im Kampf gegen die Pandemie helfen nur ein starkes Gesundheitssystem und Aufklärung

In der Debatte um die 2-G-Regel betont Nicole Anger, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: »Es gibt keine Pflicht zur 2-G-Regel! Es ist eine Kann-Regel und somit augenscheinlich, dass die AfD mit stetiger Verbreitung von Falschbehauptungen zur Impfpflicht um die Ecke kommt. Ich kann für meine Fraktion nur feststellen, dass ein... Weiterlesen


Eva von Angern

Keine Akzeptanz für Intransparenz – Haseloff muss Antworten auf kommende Kürzungen liefern

Nach der heutigen Regierungserklärung von Ministerpräsident Haseloff im Landtag von Sachsen-Anhalt kritisiert Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: »Ministerpräsident Haseloff hat von Krisenfestigkeit gesprochen. Gleichzeitig hat er beispielsweise den Kampf gegen Unterrichtsausfall aufgegeben. In einer historisch einmaligen... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich

Erdgaspreise staatlich lenken – Ausbau Erneuerbarer Energien voranbringen

Zur kommenden Landtagssitzung bringt Kerstin Eisenreich, Sprecherin für Energiepolitik der Fraktion DIE LINKE, eine aktuelle Debatte zu den Auswirkungen der aktuellen Preisentwicklung bei Erdgas ein. Dazu betont Kerstin Eisenreich: »Die aktuelle Preisentwicklung für Erdgas hat direkte Auswirkungen auf das Land Sachsen-Anhalt. Bereits jetzt hat das... Weiterlesen


Henriette Quade

Gedenken an den Anschlag vom 9. Oktober 2019 muss Handlungsauftrag sein

Am Samstag jährt sich zum zweiten Mal der Tag des Anschlags vom 9. Oktober 2019 in Halle und Landsberg-Wiedersdorf. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin und Hallenser Landtagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, Henriette Quade:  »Es ist nötig einen Blick auf die Ereignisse des letzten Jahres zu werfen, um zu... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Bewerbung für Clara-Zetkin-Frauenpreis bis 31. März verlängert

Harzkreis. Die Bundespartei der LINKEN lobt anlässlich des Frauentages 2021 zum elften Mal den Clara-Zetkin-Frauenpreis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden. Wie die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann und die Harzer Kreisvorsitzende Evelyn Edler in einer gemeinsamen Erklärung mitteilen, ist... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Neue Ideen, neue Konzepte sind nötig

Auch wenn im Burgenlandkreis der Unterricht aufgrund der Pandemie-Bedingungen später beginnt, so wird es auch bei uns ein Schuljahr sein, das für Schülerinnen und Schüler, für Lehrkräfte und Eltern weiterhin enorme Belastungen bringen wird. Deshalb sind neue Überlegungen, neue Konzepte nötig. Jetzt beispielsweise immer noch den Schwerpunkt auf... Weiterlesen


Jan Korte fordert finanzielle Planungssicherheit für Mehrgenerationenhäuser

Harzkreis. Das Bundesfamilienministerium unter Ministerin Franziska Giffey plant ab dem Jahr 2022 offenbar die Kürzung der jährlichen Förderung von Mehrgenerationenhäusern. Darüber hat das „Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser“ den Bundestagsabgeordneten Jan Korte (LINKE) informiert. Dieser fordert nach Mitteilung seines Wahlkreismitarbeiters... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Pressekontakt

Pressesprecher:in
Anke Lohmann

Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de