Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


DIE LINKE. Sachsen-Anhalt, Kerstin Eisenreich

Zerstörte Fensterscheiben in der Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Kerstin Eisenreich in Merseburg.

Zum Anschlag auf die Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Abgeordneten Kerstin Eisenreich: In den Morgenstunden des 16. Septembers wurde erneut ein Büro der Linken attackiert. In den vergangenen Wochen gab es bereits mehrere Sachbeschädigungen an Wahlkreisbüros in Sachsen-Anhalt, so in Querfurt,... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Einschulung nach vermeintlicher Herkunft ist ein unverzeihlicher Fehler!

Nach Auskunft betroffener Eltern wurden in der Grundschule in Burg-Süd die neuen Schulanfänger*innen nicht nach ihren Wohnbereichen oder ihren bisherigen Kindergartengruppen in die drei ersten Klassen eingeschult, sondern nach ihrer vermeintlichen Herkunft. So sollen die Kinder, die als nicht deutsch wahrgenommen wurden, in einer Klasse... Weiterlesen


Eva von Angern

Abellio-Pleite: Bahnbetrieb muss gesichert werden

Presseberichten zufolge droht beim insolventen Zugbetreiber Abellio die Einstellung des Betriebs zum 1. Oktober 2021. Dazu erklärt Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt:   »Der sofortige Stillstand des Bahnbetriebs zum 1. Oktober wäre ein absolutes Fiasko für die Menschen in Sachsen-Anhalt. Davon... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Angehende Deutschland-Koalition schiebt Schulen aufs Abstellgleis

Nach Medienberichten sollen nach dem Wechsel von Eva Feußner auf den Ministersessel im Bildungsministerium ihre bisherigen Aufgaben als Staatssekretärin von Sebastian Putz übernommen werden. Durch die Übernahme des Verkehrsministeriums durch die FDP muss Putz nun dort seinen Platz als Staatssekretär räumen. Zu dem Postengeschacher um die neue... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Schuljahresbeginn mit vielen Stolpersteinen – Vorbereitungen mangelhaft

Wenn am Donnerstag die Schulen in Sachsen-Anhalt wieder öffnen, werden die meisten von ihnen auf die anwachsende vierte Corona-Welle insbesondere bei jungen Menschen nicht gut vorbereitet sein. Hinzu kommt der fortschreitende Lehrkräftemangel an allen Schulen. Ein gelingender Start in ein erfolgreiches Schuljahr kann so nicht gewährleistet werden.... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

DIE LINKE im Harz benennt Dr. Karsten Lippmann als Bundestagskandidaten

Der Halberstädter Historiker und Autor Dr. Karsten Lippmann hat mit seinem Motto „Inklusion leben, statt nur davon reden“ überzeugt und das Rennen gemacht. Der 42-Jährige wird für die Linke zur Bundestagswahl im September im Wahlkreis 68: Harz, Aschersleben und Seeland antreten. Weiterlesen


Masken-Affäre: Verbot bezahlter Lobbytätigkeiten gefordert

Harzkreis. Die Affäre um Provisionszahlungen an Bundestagsabgeordnete von CDU und CSU für die Vermittlung von Maskengeschäften schlägt auch in der Harzregion hohe Wellen. „Während tausende Menschen in unserer Harzregion durch die Coronakrise von Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit betroffen sind und nicht selten vor den Trümmern ihres... Weiterlesen


110. Internationaler Frauentag: „Folgen der Coronakrise treffen Frauen vielfach härter“

Harzkreis. Während der Internationale Frauentag im vergangenen Jahr vielerorts noch mit traditionellen Veranstaltungen begangen wurde, steht der Frauentag auch in der Harzregion in diesem Jahr ganz im Zeichen der Coronapandemie. Dazu erklären die Harzer LINKE-Kreisvorsitzende Evelyn Edler und die LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann: „Erstmals... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Jan Korte

Güterbahnhöfe auf Bahn-Streichliste für Mobilitätspreis nominiert

Seit Ende Mai läuft der Wettbewerb zum Deutschen Mobilitätspreis unter dem diesjährigen Motto »Innovationen für eine mobile Gesellschaft«. Bis zum 3. Juli 2016 können deutschlandweit Unternehmen, Verein oder Forschungsinstitutionen am Wettbewerb teilnehmen. Jan Korte hat als persönlichen Vorschlag die sachsen-anhaltischen Güterbahnhöfe auf der... Weiterlesen


Linke fordert: endlich Rechtssicherheit für offene WLANs

LINKE und Grüne haben einen Gesetzentwurf eingebracht, der umfassende Rechtssicherheit garantieren würde. Er basiert auf einem Vorschlag des Vereins Digitale Gesellschaft e. V., den DIE LINKE schon in der letzten Legislaturperiode eingebracht hat und der damals vom Bundestag abgelehnt wurde. Weiterlesen


Presseecho

Im Kanzleramt wurde das »Verschweigen der Vergangenheit« organisiert

Die Linksfraktion im Bundestag drängt auf eine Aufarbeitung der Geschichte des Kanzleramtes durch unabhängige Historiker. Dabei geht es um NS-belastete Beamte und ihr Wirken in der Behörde. Gerade im Kanzleramt sei das »Verschweigen der Vergangenheit« organisiert und durchgesetzt worden, begründete der LINKEN-Politiker Jan Korte im DLF das... Weiterlesen


Pressekontakt

Pressesprecher:in
Anke Lohmann

Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de