Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


Kerstin Eisenreich

Übergewinnsteuer und Gaspreisdeckel statt Gasumlage

Kerstin Eisenreich, energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, betont in der aktuellen Debatte über Preisexplosionen: »Seit über einem Jahr ächzen die Menschen unter Preisanstiegen vor allem bei Strom, Gas, Benzin und in der Folge bei Lebensmitteln. Mit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine steigen die Preise weiter massiv an.... Weiterlesen


Nicole Anger

Qualität der Kindertagesbetreuung ausbauen und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung entlasten

In der Diskussion um die Qualität der Kindertagesbetreuung betont Nicole Anger, Sprecherin für Kinderpolitik der Fraktion DIE LINKE: »Im letzten Jahr hat Verdi gemeinsam mit der Hochschule Fulda auch für Sachsen-Anhalt die starke Belastung der Fachkräfte und ihre daraus folgende Unzufriedenheit mit der Arbeitssituation dargestellt. 42 Prozent... Weiterlesen


Eva von Angern

Übergewinnsteuer jetzt – Gasumlage stoppen – monatliche Entlastungszahlen

In der Diskussion im Landtag um Energiekrise und Übergewinnsteuer betont Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt: »Unser Land steht vor den größten sozialen Verwerfungen seit Jahrzehnten. Durch Maßnahmen wie die Gasumlage beteiligt sich die Bundesregierung aktiv an der Verarmung der Bevölkerung!... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich

Kosteneinsparungen nicht zulasten der Beschäftigten vornehmen

In der aktuellen Debatte im Landtag um die Senkung des Wärmeenergieverbrauchs in Landesliegenschaften betont Kerstin Eisenreich, energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: »Eigentlich sollte die Einsparung von Energie selbstverständlich sein. Einerseits geht es dabei um den sparsamen Einsatz von Ressourcen und andererseits um die... Weiterlesen


Janina Böttger

Entlastungspaket III - Vorhang zu und alle Fragen offen

Zur Pressekonferenz der Bundesregierung zum Entlastungspaket III erklärt die Landesvorsitzende Janina Böttger: Die Sorgen der Menschen sind konkret, aber die Bundesregierung bleibt bei Ankündigungen. Nichts ist geklärt am Strommarkt, nichts beim 9-Euro-Ticket, nichts bei den galoppierenden Preisen. Diese Bundesregierung lässt die Menschen im... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Forderung nach Gasumlage-Stopp und Warnung vor Massenverarmung in der Region

Harzkreis. Die von der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP vorgestellte Höhe der Gasumlage in Höhe von 2,4 Cent pro Kilowattstunde zuzüglich der 19 Prozent Mehrwertsteuer treffen im Harzkreis auf Ablehnung und scharfe Kritik. So fordern die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke und der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan... Weiterlesen


Bis zum 21. August bewerben! Förderprogramm für junge Erwachsene im Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat die Bewerbungsphase von “FuturE” gestartet, ein neues Zertifikats- und Managementprogramm für junge Erwachsene, die in einer ehrenamtlichen Position engagiert sind. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die im Ehrenamt engagierte junge... Weiterlesen


Kundgebung in Weißenfels

Wir gehen mit euch auf die Straße, um Protest zu zeigen: Die Reichen werden immer reicher und die hart arbeitende Bevölkerung verliert ihr Geld durch lächerlich hohe Energiepreise, hohe Lebensmittelkosten, steigende Mieten und vieles mehr. Was aber nicht steigt, sind Löhne und Gehälter – selbst mit Mindestlohnanstieg auf 12€ muss man im Alter mit... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Rosemarie Hein

PISA-Auswertung muss zu denken geben

»Dieser Befund muss uns zu denken geben. Denn wer Angst vor Tests und Prüfungen hat, wer unter Leistungsdruck leidet und dabei in seinem Umfeld kaum Verständnis findet, kann schlechter lernen«, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Rosemarie Hein, mit Blick auf eine aktuelle PISA-Auswertung zu Lernumfeld und... Weiterlesen


Petra Sitte

Open-Data-Gesetz bleibt weit hinter Möglichkeiten zurück

Nach langem Warten hat die Bundesregierung ein Open-Data-Gesetz vorgelegt. Damit bleibt sie aber deutlich hinter Ankündigungen und Potentialen zurück. Problematisch sind die zahlreichen Einschränkungen und ein Blick auf das Thema, der nur die wirtschaftlichen Aspekte sieht. Weiterlesen


Rosemarie Hein

Erasmus+ muss nachgebessert werden!

Nach langem Warten hat die Bundesregierung ein Open-Data-Gesetz vorgelegt. Damit bleibt sie aber deutlich hinter Ankündigungen und Potentialen zurück. Problematisch sind die zahlreichen Einschränkungen und ein Blick auf das Thema, der nur die wirtschaftlichen Aspekte sieht. Weiterlesen


Pressekontakt

Pressesprecher:in
Anke Lohmann

Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de