Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag


Nicole Anger, Henriette Quade

Wir brauchen Impfungen jetzt – nicht erst 2023!

Gestern wurde im Innenausschuss des Landtages der Entwurf zum Nachtragshaushalt vorgestellt und beraten. Eine der Maßnahmen des Innenministeriums soll die Anschaffung eines Impfmobils für die Landespolizei sein. Dazu erklären für die Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt die gesundheitspolitische Sprecherin Nicole Anger und die... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Mehr Osten, mehr Gleichberechtigung, mehr Perspektivenwechsel in der ARD

Heute hat die ARD bekannt gegeben, die neue Kulturplattform beim mdr Thüringen anzusiedeln. Die Programmkoordination Kultur wechselt zudem vom Bayerischen Rundfunk ins Funkhaus Halle nach Sachsen-Anhalt. Zu den Strukturplänen der ARD erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt Stefan Gebhardt: „Herzliche Gratulation an den... Weiterlesen


LAG Bewegungslinke Sachsen-Anhalt

Solidarischer #Lockdown jetzt! Menschenleben retten und dann eine Impfkampagne die ihren Namen auch verdient.

Die Bewegungslinke Sachsen-Anhalt erklärt zur aktuellen Corona-Situation in Sachsen-Anhalt und Deutschland: Wir brauchen jetzt schnellstmöglich eine Notbremse in Form eines solidarischen Lockdowns, um die katastrophale Situation im Land und in den Krankenhäusern abzufedern. Die Delta-Variante hat sich als Gamechanger zum Negativen herausgestellt,... Weiterlesen


Wulf Gallert

Nach Absage vieler Weihnachtsmärkte brauchen Schausteller*innen und Gastronomie unverzüglich Hilfe

In Sachsen-Anhalt werden etliche Weihnachtsmärkte wieder abgebaut, eine Stornierungswelle trifft die Gastronomie. Um Existenzen zu sichern, braucht es jetzt einen Ausgleich der finanziellen Verluste. Dazu betont Wulf Gallert, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt: »Nach Absage fast aller... Weiterlesen


Nicole Anger, Thomas Lippmann

Der Pandemie mit Impfangeboten in den Schulen begegnen

Die steigenden Infektionen unter Schüler*innen, die bisher überwiegend noch nicht über einen Schutz durch Impfungen verfügen, beschäftigen Politik und Gesellschaft in höchstem Maße. Die Situation von Kinder und Jugendlichen, die bisher in der Pandemie großen Belastungen durch vielfache Unterbrechungen des Schulunterrichtes und weiteren... Weiterlesen

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Presserklärungen aus Kreis- und Stadtverbänden

Dr. Birke Bull-Bischoff (Co-Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE.BLK)

Wie hält es DIE LINKE mit dem Impfen oder gar mit einer Impfpflicht?

1. DIE LINKE in ihrer weitaus großen Mehrheit spricht sich unmissverständlich für das IMPFEN als einen Weg aus der Coronakrise aus, als solidarischen und verantwortungsvollen Akt möglichst vieler Menschen gegenüber gefährdeten Personengruppen – älteren Menschen, Kindern, die noch nicht geimpft werden können, chronisch Kranken. Weiterlesen


Birke Bull-Biscoff und Nicklas Kurzweil (beide Vorsitzende des Kreisverbandes) und Kerstin Eisenreich (MdL)

Mehr Investitionen ins Kernrevier – vor allem für gute Beschäftigung!

Mit Bestürzung nehmen wir die angekündigte Reduzierung der Beschäftigten in der MIBRAG um fast ein Drittel zur Kenntnis. Dass Lagerstätten eines nicht nachwachsenden Rohstoffs früher oder später vollständig abgebaut sind, war abzusehen. Weiterlesen


MdL Andreas Henke: „Die Politik der Schwarzen Null ist gescheitert“

Harzkreis. In der jüngsten Sitzung des Landtages und der Debatte um einen Nachtragshaushalt betont der Harzer LINKE-Landtagsabgeordnete und finanzpolitische Sprecher seiner Fraktion, Andreas Henke: „Der Nachtragshaushalt ist ein unmissverständliches Zeichen dafür, dass die Politik der Schwarzen Null gescheitert ist. Mit dem... Weiterlesen

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag

Matthias Höhn

Der Osten braucht Beteiligung, nicht Belehrung

»Der Osten braucht weiter besondere Förderung und politische Vertretung«, erklärt Matthias Höhn, der heute von seiner Fraktion DIE LINKE zum Beauftragten und Sprecher für das Thema Ostdeutschland ernannt wurde. Höhn weiter: Weiterlesen


Rosemarie Hein

Lobbyismus im Klassenzimmer – Rede im Bundestag

Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Kulturpolitische Ausschuss im Hessischen Landtag hat am 19. April ein Werbeverbot an Schulen im Schulgesetz beschlossen. Nun bekommen die beiden regierungsführenden Fraktionen offensichtlich Schwansfedern und rudern zurück. Für den 2. Mai wurde extra eine Sondersitzung des... Weiterlesen


Jan Korte

Hall of Fame des Sports für Heike Drechsler und Täve Schur

Die beiden Spitzensportler Täve Schur und Heike Drechsler stehen zur Wahl für die Aufnahme in die »Hall of Fame« des Sports. Jan Korte (MdB) sagt zur kontroversen Diskussion darum: »Ich kann meinen Fraktionskollegen Gregor Gysi und André Hahn nur zustimmen: Heike Drechsler und Täve Schur haben zu ihrer Zeit großartige sportliche Erfolge erzielt.... Weiterlesen


Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de