Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Harz

DIE LINKE frühstückt für den guten Zweck

Harzkreis. Am Sonntag, 29. Mai, nahmen rund 800 Bürgerinnen und Bürger an der 9. Auflage des Bürgerfrühstücks auf dem Wernigeröder Marktplatz teil. Die Spenden aus den angemieteten rund 70 Biertischgarnituren gehen wie in den Vorjahren an Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in der Region.

Harzkreis. Am Sonntag, 29. Mai, nahmen rund 800 Bürgerinnen und Bürger an der 9. Auflage des Bürgerfrühstücks auf dem Wernigeröder Marktplatz teil. Die Spenden aus den angemieteten rund 70 Biertischgarnituren gehen wie in den Vorjahren an Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in der Region.

Der Harzer Kinderschutzbund als Veranstalter konnte zahlreiche Vereine, Verbände, Parteien, Gewerkschaften, Unternehmen und Familien auf dem Marktplatz willkommen heißen, die mit ihren eigenen Tischdekorationen und Schirmen für ein farbenfrohes Bild sorgten. Zu den Teilnehmenden gehörte, wie in den acht Jahren zuvor auch, DIE LINKE. Sie war mit Abgeordneten und Mitgliedern aus Wernigerode und dem Oberharz vertreten. In lockerer Atmosphäre ergaben sich dabei viele gute Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern zu politischen wie unpolitischen Themen.

 


Pressekontakt

Pressesprecher Alexander Sorge

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg

Telefon: 0391 732 48 50
Fax:      0391 732 48 48
presse(at)dielinke-lsa.de