Grauer Kasten Grauer Kasten Grauer Kasten

Presseerklärungen des Landesverbands und der Fraktion im Landtag

1. November 2018 Hendrik Lange DIE LINKE. im Landtag /Hendrik Lange/Presse

Sofortiger Einlagerungsstopp für Grube Teutschenthal

Im heutigen Ausschuss für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung fand ein Fachgespräch zur andauernden Geruchsbelästigung in der Grube Teutschenthal statt. Anwesend waren Vertreter der Betreiberfirma GTS Grube Teutschenthal, der „Bürgerinitative gegen eine Giftmüllregion Halle e. V. “, des Landesamtes für Bergwesen und Geologie sowie... Mehr...

 
29. Oktober 2018 Stefan Gebhardt DIE LINKE. im Landtag /Presse/Stefan Gebhardt

Freigestellte Chef-Pressesprecherin der Stiftung Bauhaus ein Bauernopfer? - DIE LINKE fordert Aufklärung von der Landesregierung

Laut Berichten der Mitteldeutschen Zeitung hat die Stiftung Bauhaus im Zuge der Diskussion um das abgesagte Konzert der Punk-Band Feine Sahne Fischfilet ihre Chef-Pressesprecherin von ihren Aufgaben freigestellt. Dazu erklärt der medien- und kulturpolitische Sprecher Stefan Gebhardt: Mehr...

 
29. Oktober 2018 Kerstin Eisenreich DIE LINKE. im Landtag /Kerstin Eisenreich/Presse

Personalmangel rächt sich in der Forstwirtschaft

Zur drohenden Zahlungsunfähigkeit des Landesforstbetriebes erklärt die forstpolitische Sprecherin Kerstin Eisenreich: Mehr...

 
24. Oktober 2018 Hendrik Lange DIE LINKE. im Landtag /Hendrik Lange/Presse

Ein Naturkundliches Museum wäre eine Chance für die Uni und die Stadt Halle

Die Fraktion DIE LINKE hat zur aktuellen Landtagssitzung den Antrag „Den Naturwissenschaftlichen Sammlungen der Martin-Luther-Universität einen angemessenen Rahmen geben“ auf die Tagesordnung gebracht. Dazu erklärt der Sprecher für Hochschul- und Wissenschaftspolitik, Hendrik Lange: Mehr...

 
23. Oktober 2018 Henriette Quade, Eva von Angern DIE LINKE. im Landtag /Eva von Angern/Henriette Quade/Presse

Fall Oury Jalloh: Dass Sonderberater nicht arbeiten, bleibt problematisch

Heute führte die Initiative Oury Jalloh und die von ihr ins Leben gerufene Unabhängige Internationale Untersuchungskommission eine Pressekonferenz in Berlin durch, bei der sie betonte, dass im Fall Oury Jalloh von einem Komplex auszugehen ist und auch die Todesfälle Hans-Jürgen Rose und Mario Bichtemann beleuchtet wurden. Dazu erklären die... Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 30

Weitere Presseerklärungen der Fraktion DIE LINKE. Sachsen-Anhalt im Landtag gibt es hier

Landesgruppe Sachsen-Anhalt DIE LINKE. Im Bundestag
9. März 2017 Rosemarie Hein Aktuell/Bundestag

Berufsbildungsgesetz verbessern!

Rosemarie Hein

Seit einigen Jahren geben sich Delegationen aus vielen anderen Ländern bei uns die Klinke in die Hand, um sich über das duale Ausbildungssystem in Deutschland zu informieren. Die Bundesregierung hält es deshalb für einen Exportschlager. Auch in Deutschland gibt es viel Zustimmung zur dualen Ausbildung. Gerade darum bedarf es einer soliden... Mehr...

 
3. März 2017 Petra Sitte Aktuell/Bundestag/Stadtverband Halle

Digitale Tagelöhner? Mindesthonorare für Solo Selbstständige

Petra Sitte

Kampf um Mindesthonorare: In einem öffentlichen Fachgespräch diskutiert die Fraktion DIE LINKE am 10. März 2017 die soziale Lage sogenannter Solo-Selbständiger. Oft arbeiten Solo-Selbständig prekär. Sie kommen kaum in sozialen Sicherungssystemen an und sind oft von Altersarmut bedroht. Petra Sitte, parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion... Mehr...

 
1. März 2017 Jan Korte Bundestag/Presse

Merkel und Gabriel verharmlosen Problemlage in der Türkei

»Sowohl Kanzlerin Merkel als auch Vizekanzler Gabriel erkennen die Problemlage in der Türkei nicht, falls sie es überhaupt wollen. Bei den Verhaftungen von Deniz Yücel und anderen geht es nicht um ‚unverhältnismäßig harte‘ Entscheidungen, wie sie es gestern verharmlosend genannt haben, sondern um grundfalsche, demokratiefeindliche und... Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 90