Das krasse style-Element
 
Foto: Flickr/ Michel Arriens/ CC-BY-NC-2.0
Neu hier? Umfrage für "frische" Mitglieder
Banner Jugendverband

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

17. Oktober 2017 DIE LINKE. im Landtag /Presse/Thomas Lippmann

Novelle der enttäuschten Hoffnungen - viel Papier mit wenig Substanz

Zu den Inhalten der heute von Bildungsminister Tullner vorgestellte Schulgesetznovelle der Landesregierung erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen
16. Oktober 2017 Thomas Lippmann DIE LINKE. im Landtag /Presse/Thomas Lippmann

Armutszeugnis: 6 Euro für Begabte waren zu viel

25 Jahre lang gab es in Sachsen-Anhalt für begabte Kinder und Jugendliche das Angebot, sich in verschiedenen Fächern in sogenannten Korrespondenzzirkeln mit anspruchsvollen Aufgaben auseinanderzusetzen und so ihre Kompetenzen über das Niveau des Schulunterrichtes hinaus zu entwickeln. Mit diesem Haushaltsjahr hat die Landesregierung dieses... Mehr...

 
14. Oktober 2017 Thomas Lippmann DIE LINKE. im Landtag /Presse/Thomas Lippmann

Deutschland verspielt seine Zukunft - Sachsen-Anhalt im Strudel des Personalabbaus Am 13. Oktober wurde durch das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) der IQB-Bildungstrend 2016 – Kompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik am En

Am 13. Oktober wurde durch das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) der IQB-Bildungstrend 2016 – Kompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik am Ende der 4. Jahrgangsstufe vorgestellt. Das Institut hat dabei in den grundlegenden Kompetenzen, die für das weitere erfolgreiche Lernen von zentraler Bedeutung sind, im Vergleich... Mehr...

 
Weitere Meldungen
30. Juli 2017 Thomas Lippmann Presse/Thomas Lippmann

Schulchaos war vermeidbar - Minister Tullner wird zur Belastung

Zu den Meldungen über den am 10. August zu erwartenden chaotischen Start in das neue Schuljahr erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: Mehr...

 
26. Juli 2017 Thomas Lippmann Presse/Thomas Lippmann

Expertengruppe muss auch über pädagogisch begründeten Bedarf reden und den Mangel nicht bis in die 20er Jahre zementieren

Zur Berichterstattung der Volksstimme über die Ergebnisse der Expertengruppe Lehrkräftebedarf erklärt der Bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: Mehr...

 
20. Juli 2017 Thomas Lippmann Aktuell/Presse/Thomas Lippmann

Sofortprogramm für mehr Personal in der Sprach- und Lernförderung

Noch immer verlässt in Sachsen-Anhalt jeder zehnte Schüler die allgemeinbildenden Schulen ohne das notwendige Rüstzeug, um anschließend mit guten Perspektiven in die berufliche Ausbildung und damit in ein selbstbestimmtes Leben zu starten. Deutlich wird: Die Mängel des Bildungssystems treffen vor allem die Schwächsten. Deshalb hat die Fraktion DIE LINKE heute das »Sofortprogramm 3 mal 200« vorgestellt, das in der ersten Landtagssitzung nach der Sommerpause als Einstellungsoffensive zusätzlich zu den bereits geplanten Personalmaßnahmen in den allgemeinbildenden Schulen für die Schwerpunktbereiche Sprach- und Lernförderung in den Landtag eingebracht wird. Hierzu erklären der bildungspolitische Sprecher Thomas Lippmann und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern:  Mehr...