Das krasse style-Element
 
Foto: Flickr/ Michel Arriens/ CC-BY-NC-2.0
Neu hier? Umfrage für "frische" Mitglieder
Banner Jugendverband

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"

Zur Zeit wird gefiltert nach: Stadtverband Magdeburg

10. Juli 2017 Dennis Jannack Aktuell/Presse/Stadtverband Magdeburg

Fahrpreiserhöhungen? Ein verkehrspolitischer Irrweg!

Die Linke Magdeburg - aktiv gegen Fahrpreiserhöhungen, für einen attraktiven, umweltfreundlichen und sozial gestalteten Öffentlichen Personennahverkehr. Bus und Bahn sollen zum 1. August mal wieder teurer werden. Die Viererkarte soll abgeschafft und das Zeitkartensortiment soll teurer werden. Besonders betroffen: Berufstätige und Kinder. Das ist kein Beitrag der MVB zu mehr Familienfreundlichkeit!  Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Weitere Meldungen
14. Mai 2017 Aktuell/Presse/Stadtverband Magdeburg

Eine Gedenktafel für Dr. Magnus Hirschfeld

Am heutigen Sonntag war es dann endlich soweit: Die Gedenktafel für Dr. Magnus Hirschfeld wurde offiziell eingeweiht. Mehr...

 
21. September 2016 DIE LINKE. Magdeburg Aktuell/Landesverband/Stadtverband Magdeburg

Großes Kinderfest am Neustädter See

Am gestrigen Weltkindertag stellte der Ortsverband DIE LINKE. Magdeburg Nord gemeinsam mit dem Bürgerverein, der »Oase« und der WOBAU ein großes Kinderfest am Leuchtturm-Spielplatz am Neustädter See auf die Beine. Ein großer Spaß für Groß und Klein – großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Mehr...

 
18. November 2015 Stadtverband Magdeburg

Aufruf

Am 18.11.2015 soll Magdeburg wieder zum Schauplatz für eine Veranstaltung werden, auf der die AfD gemeinsam mit anderen fremdenfeindlichen, undemokratischen und teils offen neonazistischen Organisationen gegen Menschen in Not, gegen Menschen anderer Herkunft, Hautfarbe und religiösem Bekenntnis ihre Vorurteile in bekannter demagogischer und hasserfüllter Art und Weise verkünden will.Darüber hinaus werden sie versuchen, die schrecklichen und durch nichts und niemanden zu rechtfertigenden Bluttaten von Paris für sich und ihre Demagogie zu vereinnahmen. Diese Taten werden sie, so steht zu befürchten, dazu benutzen, um eine Pogromstimmung gegen Menschen zu entfalten, welche vor Bürgerkrieg, Elend und Armut fliehen. Das ist ein Spiel mit dem Feuer!Alle Magdeburgerinnen und Magdeburger sind aufgerufen, sich dem entgegen zu stellen. Diesen Aufruf unterstützen wir von ganzem Herzen. Zeigen wir Flagge für Demokratie, Weltoffenheit und Solidarität!Die vier Direktkandidat*innen der Partei Die Linke. zur Landtagswahl, W. Gallert, E. von Angern, H.J. Mewes, O. Müller;die Bundestagsabgeordnete Dr. Rosemarie Hein;für die Fraktion DIE LINKE/Gartenpartei im Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg,F. Theile;für den Stadtvorstand der Partei Die Linke. Stadtverband Magdeburg,I. Gottschalk und W. Bierstedt Mehr...