Das krasse style-Element
 
Foto: Flickr/ Michel Arriens/ CC-BY-NC-2.0
Neu hier? Umfrage für "frische" Mitglieder
Banner Jugendverband

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"

Zur Zeit wird gefiltert nach: Hendrik Lange

4. Oktober 2017 Hendrik Lange DIE LINKE. im Landtag /Hendrik Lange/Presse

Studienplätze schaffen – Ärztemangel bekämpfen!

Zum derzeit vor dem Bundesverfassungsgericht anhängigen Verfahren um die Vergabe von Studienplätzen in der Humanmedizin erklärt Hendrik Lange, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt: Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen
22. August 2017 Hendrik Lange Bundestagswahl 2017/Hendrik Lange/Presse

Zugang zu modernen Medien darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen

Zum heute vorgestellten Entwurf eines neuen Landeskonzepts für Digitale Bildung und den geplanten Glasfaseranschlüssen für alle Schulen in Sachsen-Anhalt erklärt Hendrik Lange, netzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
Weitere Meldungen
11. August 2017 Hendrik Lange/Presse

Düngerimporte verfünffacht. Kontrollen und Strategien sind notwendig

Zu aktuellen Medienberichten und Debatten um nitratbelastete Böden und Gewässer erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: Mehr...

 
19. Juni 2017 Hendrik Lange DIE LINKE. im Landtag /Hendrik Lange/Presse

Hochschulen dauerhaft gemeinsam finanzieren

Zur Initiative der Wissenschaftsminister von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern, mit einer gemeinsamen Position in die Neuverhandlung des Hochschulpakts zwischen Bund und Ländern zu gehen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher Hendrik Lange: Mehr...

 
14. Oktober 2015 DIE LINKE. im Landtag /Hendrik Lange

Hoher Anteil ausländischer Studierender nicht wegen, sondern trotz der Landesregierung

Die Landesregierung teilt mit, der Anteil ausländischer Studierender habe sich seit dem Jahr 2000 verdreifacht. Dazu bemerkt der hochschulpolitische Sprecher der Fraktion Hendrik Lange: Mehr...