Das krasse style-Element
 
Foto: Flickr/ Michel Arriens/ CC-BY-NC-2.0
Neu hier? Umfrage für "frische" Mitglieder
Banner Jugendverband

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"

Zur Zeit wird gefiltert nach: Henriette Quade

13. Oktober 2017 Eva von Angern DIE LINKE. im Landtag /Eva von Angern/Henriette Quade/Presse

Skandal um Ermittlungen zu Oury Jalloh setzt sich fort - Ministerin enthält Parlament zentrale Informationen vor

Die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Henriette Quade und die rechtspolitische Sprecherin Eva von Angern erklären:  Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen
13. Oktober 2017 Henriette Quade DIE LINKE. im Landtag /Henriette Quade/Presse

Zentrales Versprechen des Rechtstaates bleibt unerfüllt

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über die endgültige Einstellung des Todesermittlungsverfahrens im Fall Oury Jalloh. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: Mehr...

 
21. September 2017 Henriette Quade, Swen Knöchel DIE LINKE. im Landtag /Henriette Quade/Presse/Swen Knöchel

Öffentliche Sicherheit jetzt und heute gewährleisten

Zur Auswertung einer Großen Anfrage der Fraktion Die LINKE zur Situation der Polizei in Sachsen-Anhalt erklären die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade und der Fraktionsvorsitzende Swen Knöchel: Mehr...

 
5. September 2017 Henriette Quade Henriette Quade/Presse

LINKE begrüßt Vorhaben einer Enquetekommission gegen Rechtsextremismus

Im Ergebnis ihrer Klausurtagung plant die SPD-Landtagsfraktion eine Enquetekommission gegen Rechtsextremismus einzurichten. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: Mehr...

 
Weitere Meldungen
10. August 2017 Henriette Quade DIE LINKE. im Landtag /Henriette Quade/Presse

Teutschenthaler Bürgermeister kündigt Kita-Betreuungsplätze nach Kritik – Koalition verhindert Klärung im Innenausschuss

In ihrer gestrigen Ausgabe berichtete die Mitteldeutsche Zeitung, dass zwei Müttern der Betreuungsplatz für ihre Kinder in der Teutschenthaler Kita "Kleine Riesen" durch Bürgermeister Ralf Wunschinski (CDU) kurzfristig gekündigt wurde. Beide Mütter hatten zuvor kritisiert, dass Kinder der Einrichtung während eines Ausflugs in Kleintransportern ohne Kindersitze und zum Teil ohne Begleitung von Erziehern befördert wurden. Neben der Kündigung der Betreuungsplätze sei zudem einer der Frauen die Aufstellung zur Wiederwahl als Elternratsvorsitzende verboten worden. Mit einem Selbstbefassungsantrag wollte die Fraktion DIE LINKE den Sachverhalt zum Thema der heutigen Sitzung des Innenausschusses machen. Dies lehnten die Koalitionsfraktionen jedoch ab. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: Mehr...

 
9. August 2017 Henriette Quade DIE LINKE. im Landtag /Eva von Angern/Henriette Quade/Presse

Institution Verfassungsschutz hat sich selbst delegitimiert

Zum heute vorgestellten Verfassungsschutzbericht erklären die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade und die rechtspolitische Sprecherin Eva von Angern: Mehr...

 
22. Juni 2017 Henriette Quade DIE LINKE. im Landtag /Henriette Quade/Presse

Dass Abschiebung rechtmäßig sein soll, heißt nicht, dass sie gerecht ist

Offenbar wurde heute eine Familie aus Halle nach Albanien abgeschoben. Dazu erklärt die migrationspolitische Sprecherin Henriette Quade: Mehr...