Das krasse style-Element
 
Jetzt Spenden!
Foto: Flickr/ Michel Arriens/ CC-BY-NC-2.0
Neu hier? Umfrage für "frische" Mitglieder
Banner Jugendverband

Landesgeschäftsstelle

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
Ebendorfer Str. 3
39108 Magdeburg

Tel. 0391 732 48 40
Fax 0391 732 48 48
E-Mail 

 
 
Banner "Nazis raus aus dem Internet"

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

15. Februar 2018 Henriette Quade, Thomas Lippmann Aktuell/DIE LINKE. im Landtag /Henriette Quade/Presse/Thomas Lippmann

Stellung beziehen - Es geht um die Grundfesten unserer demokratischen Gesellschaft

Zu den rassistischen Äußerungen des Fraktions- und Landesvorsitzenden der AfD, André Poggenburg, im Rahmen des politischen Aschermittwochs in Sachsen erklären die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade und der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen
6. Februar 2018 Andreas Höppner Aktuell/Andreas Höppner, Landesvorsitzender/DIE LINKE. im Landtag /Presse

Wichtige Signale, jedoch mit Hintertür

Der Landesvorsitzende Andreas Höppner zu den Verhandlungsergebnissen der IG Metall mit den Arbeitgebern der Metall und Elektroindustrie: Mehr...

 
26. Januar 2018 Aktuell/DIE LINKE. im Landtag /Presse

Wir werden nicht vergessen – das Unfassbare begreifen und verstehen

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee, einige Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieg, das Vernichtungs- und Konzentrationslager Auschwitz und rettet 7.500 Häftlingen das Leben. Mehr...

 
22. Januar 2018 Andreas Höppner, Thomas Lippmann Aktuell/Andreas Höppner, Landesvorsitzender/DIE LINKE. im Landtag /Presse/Thomas Lippmann

Mit linker Politik Brücken schlagen

Zu den Ergebnissen der Januarklausur 2018 erklären der Landesvorsitzende Andreas Höppner und der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: Mehr...

 
15. Januar 2018 Andreas Höppner Aktuell/Andreas Höppner, Landesvorsitzender/Presse

Wir brauchen keine neue linke Volkspartei.

Landesvorsitzender Andreas Höppner zur Idee einer neuen linken Sammelbewegung oder Volkspartei und der derzeit laufenden Debatte: Mehr...

 
10. Januar 2018 Andreas Höppner Aktuell/Andreas Höppner, Landesvorsitzender/Presse

Wir lassen uns nicht vertreiben - Morddrohungen gegenüber linken Abgeordneten

Landesvorsitzender Andreas Höppner zu den Morddrohungen am Abgeordneten Büro in Bitterfeld: In der Nacht zum 9. Januar 2018 wurde zum dritten Mal in Folge das Büro der Landtagsabgeordneten Dagmar Zoschke (MdL) und des Bundestagsabgeordneten Jan Korte (MdB) in Bitterfeld beschmiert, nachdem zwei Wochen zuvor, zum wiederholten Mal, das Namensschild... Mehr...

 
Weitere Meldungen
23. Dezember 2017 Andreas Höppner, Thomas Lippmann Aktuell/DIE LINKE. im Landtag /Landesverband/Presse/Thomas Lippmann

Gegenüber menschenverachtenden Positionen gibt es keine Neutralität

Zu der Auseinandersetzung um die Teilnahme der AfD an der Meile der Demokratie und die Forderungen von CDU-Generalsekretär Sven Schulze an den Verein Miteinander e. V., sich wegen der Finanzierung aus Steuergeldern zu einhundert Prozent neutral zu verhalten und mit der AfD zusammen an der Meile der Demokratie teilzunehmen, erklären die. Vorsitzenden von Partei und Landtagsfraktion Die LINKE, Andreas Höppner und Thomas Lippmann: Mehr...

 
15. Dezember 2017 Aktuell/Presse

DIE LINKE fordert eine echte Bürgerversicherung.

Der 9. November ist ein besonderer Tag. Er markiert und verbindet schwere und gute Etappen in der deutschen Geschichte. Mit dem Mauerfall vor 27 Jahren endete die Aufteilung der Welt im Ergebnis des verheerenden II. Weltkrieges. Das Ringen um die demokratische Republik, der Weg in die Diktatur und zur Ausgrenzung von Menschen und zum Völkermord sind eng mit den Novembertagen der Jahre 1918, 1923 und 1938 verknüpft. Wir gedenken an diesem Tag der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und ehren die Kämpfe um Freiheit und Demokratie.

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland hat die Nase voll von der Zwei-Klassen-Medizin und möchte eine solidarische Gesundheitsversicherung, in die alle gleichermaßen einzahlen und aus der alle die gleichen Leistungen nach der medizinischen Notwendigkeit bekommen. Mehr...

 
8. November 2017 Andreas Höppner Aktuell/Presse

Gegen das Vergessen

Der 9. November ist ein besonderer Tag. Er markiert und verbindet schwere und gute Etappen in der deutschen Geschichte. Mit dem Mauerfall vor 27 Jahren endete die Aufteilung der Welt im Ergebnis des verheerenden II. Weltkrieges. Das Ringen um die demokratische Republik, der Weg in die Diktatur und zur Ausgrenzung von Menschen und zum Völkermord sind eng mit den Novembertagen der Jahre 1918, 1923 und 1938 verknüpft. Wir gedenken an diesem Tag der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und ehren die Kämpfe um Freiheit und Demokratie.

Der 9. November ist ein besonderer Tag. Er markiert und verbindet schwere und gute Etappen in der deutschen Geschichte. Mit dem Mauerfall vor 28 Jahren endete die Aufteilung der Welt im Ergebnis des verheerenden II. Weltkrieges. Das Ringen um die demokratische Republik, der Weg in die Diktatur und zur Ausgrenzung von Menschen und zum Völkermord sind eng mit den Novembertagen der Jahre 1918, 1923 und 1938 verknüpft. Wir gedenken an diesem Tag der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und ehren die Kämpfe um Freiheit und Demokratie. Mehr...