26. April 2017 Jan Korte Aktuell/Bundestag

Hall of Fame des Sports für Heike Drechsler und Täve Schur

Die beiden Spitzensportler Täve Schur und Heike Drechsler stehen zur Wahl für die Aufnahme in die »Hall of Fame« des Sports. Jan Korte (MdB) sagt zur kontroversen Diskussion darum: »Ich kann meinen Fraktionskollegen Gregor Gysi und André Hahn nur zustimmen: Heike Drechsler und Täve Schur haben zu ihrer Zeit großartige sportliche Erfolge erzielt. Die waren Vorbild und Identifikationsfigur für Generationen. Natürlich gibt es immer noch Aufarbeitungsbedarf, was systematisches Doping im Leistungssport angeht – allerdings betrifft das nicht allein die DDR. Und ganz nebenbei bemerkt hat DIE LINKE im Bundestag den Dopingopfer-Hilfeverein massiv unterstützt und die Entschädigung der Dopingopfer mitgetragen. Also: Hier geht es um den Sport, und genau der sollte hier im Vordergrund stehen.« Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Meldungen
25. April 2017 Monika Hohmann, Evelyn Edler Aktuell/Harz

Interessant, schonungslos und beängstigend

Vor einem gut gefüllten Saal begrüßte Evelyn Edler, Kreisvorsitzende DIE LINKE und Bundestagskandidatin, Herrn Dr. John, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung in Sachsen-Anhalt zum Thema »Ärztliche Versorgung im Landkreis Harz. Situation, Prognose und Handlungsmöglichkeiten.« Nach Darlegung der Aufgaben und Verantwortung der Kassenärztlichen Vereinigung belegte Herr Dr. John an Zahlen, dass das Land und auch der Landkreis Harz – wenn es keine einschneidenden Maßnahmen gibt – auf eine erhebliche Unterversorgung in fast allen Bereichen der ärztlichen Versorgung zusteuert. Mehr...

 
24. April 2017 Evelyn Edler Aktuell/Bundestagswahl 2017

Evelyn Edler setzt auf soziale Gerechtigkeit, Ostkompetenz und bürgernahen Wahlkampf mit prominenter Unterstützung

Kampfeslustig und optimistisch gibt sich die Harzer Bundestagskandidatin der Linkspartei Evelyn Edler mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September. Dieser Tage ist die 36-jährige Wernigeröderin in den Ortsvereinen ihres Harzer Wahlkreises unterwegs und stimmt die Parteibasis auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. Mehr...

 
23. April 2017 Aktuell/Landesverband

»Banken zu Pflugscharen – Gemeinsam wider die Herrschaft der Finanzmärkte«

So lautete der Titel der gestrigen Veranstaltung vor der Schlosskirche in Wittenberg. Gregor Gysi und weitere Prominente präsentierten 95 aktuelle Thesen. In Anlehnung an Luthers Thesen vor 500 Jahren sind heute 95 Thesen formuliert, die die Auswüchse der Macht der weltweiten Finanzmärkte auf Menschen und Gesellschaften thematisieren. Diese Thesen wurden bereits von zahlreichen Politikerinnen, Politikern unterschiedlicher Parteien, von Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern, Theologinnen und Theologen, Künstlerinnen und Künstlern unterstützt. Mehr...

 
Presseerklärungen
25. April 2017 Swen Knöchel DIE LINKE. im Landtag /Presse

Ernüchternde Bilanz – Trübe Perspektiven

Vor einem Jahr hat die von der Kenia-Koalition getragene Regierung unter Reiner Haseloff ihre Arbeit aufgenommen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende, Swen Knöchel: Seit einem Jahr haben wir eine Koalition, in der drei Partner, die unterschiedlicher nicht sein können und in inniger Abneigung verbunden sind, einander hindern, das Bessere zu tun. ... Mehr...

 
21. April 2017 Stefan Gebhardt DIE LINKE. im Landtag /Presse/Stadtverband Halle

Kultur in Halle nicht im Regen stehen lassen

Zur heutigen Berichterstattung in der Mitteldeutschen Zeitung, dass der Theater-, Oper- und Orchester GmbH (TOOH) Halle ab November die Zahlungsunfähigkeit droht, erklärt der kulturpolitische Sprecher der Fraktion, Stefan Gebhardt: Zweifelsohne wäre die Zahlungsunfähigkeit der TOOH eine kulturpolitisch dramatische Situation. Der Stadt Halle ist... Mehr...

 
Ablage Presseerklärungen
Quelle: http://www.dielinke-sachsen-anhalt.de/aktuell/