28. September 2017 Andreas Höppner Aktuell/Presse

Soziale Themen auf den Tisch

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreicht DIE LINKE bundesweit 9,2 Prozent und erringt 69 Mandate, davon fünf Direktmandate. In Sachsen-Anhalt hat DIE LINKE nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis 17,8 Prozent der Zweitstimmen und vier Bundestagsmandate erreicht. Wir gratulieren Petra Sitte, Jan Korte, Birke Bull-Bischoff und Matthias Höhn und wünschen ihnen Kraft und Erfolg für ihre Arbeit. Wir danken der bisherigen Landesgruppe für ihr Engagement im Bundestag, besonders den nicht wieder angetretenen Abgeordneten Katrin Kunert, Rosemarie Hein und Roland Claus. Mehr...

 
Die Roten in Farbe
Presseerklärungen
17. Oktober 2017 Monika Hohmann DIE LINKE. im Landtag /Monika Hohmann/Presse

KiFöG-Novelle der Regierung ist nicht der große Wurf

Zu den heute vorgestellten Eckpunkten der Novelle des Kinderförderungsgesetzes erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: Mehr...

 
17. Oktober 2017 DIE LINKE. im Landtag /Presse/Thomas Lippmann

Novelle der enttäuschten Hoffnungen - viel Papier mit wenig Substanz

Zu den Inhalten der heute von Bildungsminister Tullner vorgestellte Schulgesetznovelle der Landesregierung erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: Mehr...

 
17. Oktober 2017 DIE LINKE. im Landtag /Presse

Antrag zur kommenden Landtagssitzung: »Hände weg vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk«

Auf den heutigen Vorstoß von Staatsminister Robra, die ARD abzuschaffen, wird die Landtagsfraktion DIE LINKE in der kommenden Landtagssitzung mit einem Antrag reagieren. Mehr...

 
17. Oktober 2017 Stefan Gebhardt DIE LINKE. im Landtag /Presse/Stefan Gebhardt

Wer sich am öffentlich-rechtlichen Rundfunk vergreift, vergreift sich an der Demokratie

Zum heutigen MZ-Interview von Staatsminister Robra, in dem er die Abschaffung der ARD gefordert hat, erklärt der medienpolitische Sprecher Stefan Gebhardt:  Mehr...

 
16. Oktober 2017 Christina Buchheim DIE LINKE. im Landtag /Presse

Direkte Demokratie: LINKE macht Vorschläge, AfD versagt

Zur abschließenden Beratung der Enquetekommission „Stärkung der Demokratie“ am heutigen Montag erklärt Christina Buchheim, Mitglied der Enquetekommission für die Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
Alle Presseerklärungen
Weitere Meldungen
6. September 2017 Petra Sitte, Andreas Höppner Aktuell/Presse

Zum Stand der Deutschen Einheit

Zum heute vorgestellten Jahresbericht der Deutschen Einheit für das Jahr 2016 erklären die Spitzenkandidatin Petra Sitte und der Landesvorsitzende Andreas Höppner: Mehr...

 
31. August 2017 Aktuell/Presse

Abrüsten statt aufrüsten, Waffenexporte verbieten, Auslandseinsätze stoppen!

Am 1. September 2017 jährt sich zum 60. Mal der Antikriegstag. An diesem Tag erinnern Gewerkschaften, Antifaschisten und die Friedensbewegungen an den Überfall Nazi-Deutschlands 1939 auf Polen, mit dem der zweite Weltkrieg entfacht wurde. Auch DIE LINKE erinnert mit verschiedensten Kundgebungen und Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt und bundesweit an die Schrecken der beiden Weltkriege, die insgesamt mehr als 80 Millionen Menschen das Leben gekostet haben. Das unermessliche Grauen und das Leid, das durch diese Kriege entstanden ist, darf sich heute nicht wiederholen! Mehr...

 
24. August 2017 Aktuell/Presse

»Leinen los« in den Wahlkampf – Floßfahrt mit Petra Sitte und Dietmar Bartsch

Nicht nur auf hoher See ist es wichtig, stets seinen Kurs klar im Blick zu behalten, um ans Ziel zu kommen. Wie gute Navigatoren auf einem Schiff, haben auch die LINKEN zum Auftakt des Bundestagswahlkampfs in Sachen-Anhalt ihren Kurs klar vor Augen. Bei einer Floßfahrt am 22. August in Magdeburg stellten sich unsere Spitzenkandidaten aus Bund und Land, Dietmar Bartsch und Petra Sitte, sowie unsere Direktkandidatin für Magdeburg, Eva von Angern, den Fragen der Presse.  Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-sachsen-anhalt.de/aktuell/