Das krasse style-Element
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

30. August 2018 Andreas Höppner

DIE LINKE ist die einzig glaubwürdige Stimme des Ostens.

Zu den am 28. und 30. August 2018 veröffentlichten Ergebnissen des Sachsen-AnhaltTRENDs von infratest/dimap im Auftrag des MDR erklärt der Landesvorsitzende Andreas Höppner:

Die am Dienstag veröffentlichten Umfrageergebnisse zum aktuellen Wahltrend in Sachsen-Anhalt bestätigen unserer Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt stabile Werte, die Ansporn sind unser Wahlziel von 20 Prozent plus x weiter mit aller Kraft zu verfolgen. Rund 30 Prozent der Befragten sehen bei der Linken das mit Abstand größte Engagement, wenn es darum geht ostdeutsche Interessen in der Politik zu vertreten. Dies bestärkt uns, unseren unermüdlichen Einsatz für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West, gute Löhne, Renten und Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche konsequent fortzuführen. 

Die nach wie vor gravierenden Unterschiede bei den Löhnen und Arbeitsbedingungen, aber auch die zu geringe Tarifbindung sind eine Ungerechtigkeit, die die Beschäftigten in Ostdeutschland deutlich spüren und die nicht zuletzt ein hohes Potenzial an Unzufriedenheit birgt, welches sich in aller Deutlichkeit zunehmend öffentlich Bahn bricht. Erschreckend hoch ist nach wie vor, mit 22 Prozent der Befragten, die Zahl derer, die der Meinung sind, dass sich derzeit keine Partei um die Interessen der Ostdeutschen kümmert. Dies ist ein mehr als deutliches Signal an alle demokratischen Parteien, sich ihrer politischen Verantwortung bewusst zu werden. Ein Ostbeauftragter (Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer) ist mitnichten ein Garant dafür, die Ungerechtigkeiten zwischen Ost und West zu beenden. Alle bisherigen Anstrengungen sind den Herausforderungen und den Aufgaben nicht gerecht geworden und das nach über einen viertel Jahrhundert. Im Ergebnis ist die Gleichgültigkeit und Ignoranz gegenüber Ostdeutschland auch im aktuellen Sachsen-AnhaltTREND deutlich zu sehen. Was fehlt, ist die Einsicht unserer Landesregierung, diese Zahlen richtig zu interpretieren und die dringend notwendigen Richtungsentscheidungen hinsichtlich der eigenen politischen Ausrichtung zu überdenken und im Handeln zu bekräftigen.

DIE LINKE ist die einzig glaubwürdige Stimme des Ostens. Für DIE LINKE. Sachsen-Anhalt geht es nicht um einen Verteilungskampf zwischen Ost und West, es geht schlicht um Gerechtigkeit.